66 Erzgebirgskamm bei Deutscheinsiedel

Vogelschutzgebiet, Landesinterne Nr.: 66, EU-Meldenr.: 5247-452

Gebietsbeschreibung

Erzgebirgskamm bei Bad Einsiedel (Foto: H. Blischke, Archiv Naturschutz LfULG) © Erzgebirgskamm bei Bad Einsiedel (Foto: H. Blischke, Archiv Naturschutz LfULG)

Randzone der Kammhochfläche und stark gegliederte Mittelgebirgslandschaft des Osterzgebirges mit markanten Bergrücken und tiefen Kerbtälern, Fichtenforste im Wechsel mit naturnahen Buchenwäldern, Hochmoorrestflächen und Moorheiden

Kartendarstellung

weiterführende Informationen

Natura2000

Logo Natura2000
© Europäische Kommission

Ansprechpartner

Landratsamt Erzgebirgskreis

Besucheradresse:
Schillerlinde 6
09496 Marienberg

Postanschrift:
Landratsamt Erzgebirgskreis
Postfach 1 69
09443 Annaberg-Buchholz

Telefon: 03735 6016001

Telefax: 03735 6016002

E-Mail: ingolf.pechfelder@kreis-erz.de

Landratsamt Mittelsachsen

Besucheradresse:
Leipziger Str. 4
09599 Freiberg

Postanschrift:
Landratsamt Mittelsachsen
Postfach 17 51
09587 Freiberg

Telefon: 03731 7994000

Telefax: 03731 7994024

E-Mail: umwelt.forst@landkreis-mittelsachsen.de

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 62: Artenschutz

Heiner Blischke

Telefon: 03731 2942201

Telefax: 03731 2942099

E-Mail: heiner.blischke@smekul.sachsen.de

zurück zum Seitenanfang