59 Osterzgebirgstäler

Vogelschutzgebiet, Landesinterne Nr.: 59, EU-Meldenr.: 5048-451

Gebietsbeschreibung

Bach im Osterzgebirge (Foto: H. Blischke, Archiv Naturschutz LfULG) © Bach im Osterzgebirge (Foto: H. Blischke, Archiv Naturschutz LfULG)

Weitgehend naturnahe Bachtäler, reich strukturierte, oft steilhängige, felsige Kerb- bis Sohlentäler, unterschiedliche Laubwaldtypen je nach Exposition u. Hanglage sowie Nadelholzforste u. Auwälder, randlich strukturreiche Agrarlandschaft

Kartendarstellung

weiterführende Informationen

Natura2000

Logo Natura2000
© Europäische Kommission

Ansprechpartner

Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Besucheradresse:
Weißeritzstr. 7
01744 Dippoldiswalde

Postanschrift:
Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Postfach 10 02 53/54
01782 Pirna

Telefon: 03504 6203401

Telefax: 03504 6203409

E-Mail: umwelt@landratsamt-pirna.de

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 62: Artenschutz

Heiner Blischke

Telefon: 03731 2942201

Telefax: 03731 2942099

E-Mail: heiner.blischke@smekul.sachsen.de

zurück zum Seitenanfang